TSV Langenzenn Fussball Forum

Das Forum der Fussballabteilung des TSV 1894 Langenzenn e.V.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Hallenturnier beim TSV Cadolzburg am 31.01.2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Wohnort : Langenzenn
Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 06.07.13

BeitragThema: Hallenturnier beim TSV Cadolzburg am 31.01.2015   Sa 31 Jan 2015, 15:36

Ligamodus


SC Worzeldorf – TSV Langenzenn 0 : 3

Das erste Spiel des TSV Langenzenn war mit Abstand auch das Beste, dass die U11-Junioren an diesem Tag auf´s Parkett gelegt haben. Durch einige herrlich kombinierte Spielaufbauten und Passstafetten erspielten wir uns zahlreiche Tormöglichkeiten, die Sandro Auerbacher durch ein Solo zum 1:0 abschloss. Ben Stauber stand 2mal da, wo ein Stürmer stehen muss und belohnte sich mit dem 2:0 und 3:0. Eine disziplinierte und motivierte Vorstellung unserer U11, die selbst die Trainer staunen ließ. Auch unser Keeper Fabi, der seine Feuertaufe mit Bravur meisterte trug seinen Teil dazu bei.
Torschützen: 2x Ben Stauber, Sandro Auernbacher


DJK Eibach – TSV Langenzenn 3 : 0

So schön, das erste Spiel auch war, so grausamer lief es gegen die DJK Eibach. Der frühe Eibacher Führungstreffer schockte unser Team so sehr, dass man in alte Muster verfiel und sich kampflos ergab. Folgerichtig unterlag man mit 0:3.


TSV Langenzenn – SV Raitersaich 0 : 0

Gegen Raitersaich konnte die Blockade dann wieder gelöst werden. Im Minutentakt rannten wir das Gehäuse des SVR-Keepers an, der seinen Kasten unter Hilfenahme der Latte und des Torpfosten sauber hielt.


TSV Langenzenn – TSV Wachendorf 3 : 1


Durch eine Klasse Leistung unseres Sturmtanks, Ben Stauber konnte gegen Wachendorf wieder ein Erfolg gefeiert werden. Mit 2 Torvorlagen und einem selbst erzielten Treffer war Ben der Garant für den Sieg. Dank unserem Rückhalt Fabian Tiefel, wurde der einschleichende Schlendrian zum Spielende nicht höher Bestraft.
Torschützen: Ben Stauber, Dimitri Schander, Joel Reichenbacher


TSV Langenzenn – TSV Cadolzburg 0 : 1
Im Spiel gegen den Turniersieger sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch beider Teams. Jedoch mit dem glücklicheren Ende für den Gastgeber Cadolzburg. In einem Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte, belohnte sich Cadolzburg mit einem schön herausgespielten Tor und entschied die Partie für sich. So erreichten wir einen guten 4. Platz beim Hallenturnier in Cadolzburg!


Glückwunsch TEAM!!!

Wir sind STOLZ auf EUCH!!!

_________________
Unter Blinden ist der Einäugige König!!!
Nach oben Nach unten
http://tsvlangenzenn-fussball.de
 
Hallenturnier beim TSV Cadolzburg am 31.01.2015
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» X16XEL, Missgeschick beim Ölnachfüllen!
» Schulterschmerzen beim Joggen
» Wiedervorführung beim TÜV und Kosten???
» Nageln beim Beschleunigen
» heizung wird nicht warm beim omega

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TSV Langenzenn Fussball Forum :: E-Jugend :: Spiele-
Gehe zu: