TSV Langenzenn Fussball Forum

Das Forum der Fussballabteilung des TSV 1894 Langenzenn e.V.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Hallenlandkreismeisterschaft am 29.11.2014 in Oberasbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Wohnort : Langenzenn
Alter : 35
Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 06.07.13

BeitragThema: Hallenlandkreismeisterschaft am 29.11.2014 in Oberasbach   So 30 Nov 2014, 16:18

Hallenlandkreismeisterschaft - Samstag 29.11.2014
 
Ergebnisse/Spielberichte


SV Raitersaisch - TSV Langenzenn 0 : 0

Im ersten Spiel in der Halle war zu Beginn leichte Verunsicherung beim Team zu spüren. Spielte man doch nun nach den neuen "Futsal" - Regeln, die etwas abgeändert sind zum herkömmlichen Hallenspiel. Doch nach kurzer Eingewöhnungszeit schlug man sich beachtlich gegen den SV Raitersaich. Immerhin ein Punkt gelang dem TSV, der bei besserer Chancenauswertung das Feld auch als Sieger verlassen konnte.
 
TSV Langenzenn - TSV Altenberg 1 : 1
Gegen den TSV Altenberg musste man einen unglücklichen 0:1 Rückstand hinterher laufen. Aber mit großem Einsatz und Teamgeist erlöste uns Ben Stauber kurz vor Schluss mit dem 1:1 Ausgleich und unserem 2. Punkt im Turnier.
 
TSV Zirndorf - TSV Langenzenn 3 : 0
Nach den guten Leistungen in den ersten 2 Spielen wurden wir vom TSV Zirndorf wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Auch wenn der körperliche Nachteil uns sicherlich zu schaffen machte, viel das Ergebnis dem Spielverlauf entsprechend etwas zu hoch aus.

 
TSV Langenzenn - TSV Wilhermsdorf 0 : 2
Gegen Wilhermsdorf, die wir ja bereits aus dem Ligaspielbetrieb kannten, hielten wir mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sehr gut dagegen. Besonders unsere Aleyna Dreßler zeigte manch einem 1-2 Köpfe größeren Gegenspieler, dass auch die Damenwelt mit einem Fussball umgehen kann. Leider hatte Wilhermsdorf 2x mehr Glück als wir und entschied das Spiel für sich.

 
TSV Langenzenn - ASV Zirndorf 1 : 2
Im letzten Spiel merkte man unserer Mannschaft den Kräfteraubenden Tag sehr deutlich an. Dennoch gab jeder alles und nach einem 0:1 Rückstand konnte Maurice Nocera zum 1:1 ausgleichen. Dem Spielverlauf zufolge hatte Zirndorf eine Vielzahl an Besten Tormöglichkeiten, fanden aber Ihren Meister im Langenzenner Keeper Konrad Keller, der die Zirndorfer fast zur Verzweiflung brachte. Doch mit der Schlusssirene konnte Zirndorf durch einen Sonntagsschuss, das Spiel für sich entscheiden.
Anhänge
HLKM_291114_Ergebnis.pdf
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(29 KB) Anzahl der Downloads 2

_________________
Unter Blinden ist der Einäugige König!!!
Nach oben Nach unten
http://tsvlangenzenn-fussball.de
 
Hallenlandkreismeisterschaft am 29.11.2014 in Oberasbach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gewichtheben Europameisterschaft 2014 Tel Aviv
» spiky´s DarkBlueParadise Astra G :: Winterumbau 2013/2014
» Unfall Rappbodetahlsperre Soundröhre 08.06.2014 Zeugen
» Opeltreffen Oschersleben 2014 Anmelde Liste
» Vegan Strength Wettkampfkalender 2014

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TSV Langenzenn Fussball Forum :: E-Jugend :: Spiele-
Gehe zu: